Aktueller Stand in der Corona Zeit

Unsere letzte Gruppenstunde hat am 10. März stattgefunden. Seitdem dürfen keine Lager, Veranstaltungen wie unser 30 jähriges Jubiläum und Gruppenstunden mehr stattfinden. Wir als Leiterrunde haben uns regelmäßig ausgetauscht und die Lage besprochen.

In den vergangenen Wochen haben wir auch überlegt, wie wir mit dem Kontaktverbot umgehen können und trotzdem ein paar Pfadfinderangebote zu machen. Die Wös bekamen einen Brief von ihren Leitern und antworteten mit schönen Bildern von ihren Aktionen. Die Pfadis und Rover haben Onlinegruppenstunden durchgeführt und z.B. ein Escapegame gespielt. Uns hat es Spaß gemacht so in Kontakt mit euch zu bleiben und ein bisschen Pfadfinder zu leben.

Das Sommerlager sollte in diesem Jahr ein Highlight werden. Wir wollten das Brexbachtal und seine Umgebung erkunden und eine Zeitreise machen . Die Rover haben in ihren Gruppenstunden viele Aktionen für diese Woche geplant. Umso schwerer fällt es uns, trotz einiger Lockerungen, das Sommerlager in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen.
Wir glauben, dass die Auflagen, wie Hygiene und Kontaktreduzierung sehr schwer umzusetzen sind und uns viel Spaß an unserem Lager nehmen Anzahlungen die getätigt wurden, werden selb stverständlich von uns erstattet.

Wir

Mehr lesen ...
Erstellt von Dominique K. am 03.06.2020
Schlagwörter: gruppenstunde, wös, juffis, pfadis, rover, escapegame, Brexbachtal, zeitreise, sommerlager, jubiläum, dpsg, spexard