Roverrunde

Ab dem 16. Lebensjahr wechseln Pfadfinder in die Roverrunde. Roverinnen und Rover treffen Entscheidungen für ihre Zukunft: Sie packen an und entdecken die Welt mit ihren Menschen und Kulturen. Die Roverrunde führt ein selbstbestimmtes Gruppenleben und wird nicht durch einen Leiter betreut. Ganz ohne Aufsicht geht es aber nicht, der Gruppe stehen zwei Roverbegleiter mit Rat und Tat zur Seite.

Die Leitung übernehmen die Teilnehmer der Roverrunde selbst und entscheiden über Aktionen und Inhalte der Gruppenstunden.

Die Roverrunde trifft sich jeden Dienstag zwischen 19:30 Uhr und 21:00 Uhr im Pfarrheim der Bruder-Konrad-Kirche in Spexard. Die Roverbegleiter sind Sebastian Gerdtoberens und Marian Wall.

Hast du Lust Teil unserer Roverrunde zu werden, dann melde dich unter rover[at]pfadfinder-guetersloh.de.

Erstellt von Administrator am 26.07.2015 | Zuletzt geänder von Sebastian G. am 19.09.2016

Aktuelle Aktivitäten

Rovercamp 2016 - Spectaculum

Rovercamp 2016 - SpectaculumVom 02. - 04. September 2016 fand wieder einmal das alljährliche Rovercamp in Rüthen statt.

Dieses Jahr haben wir uns zurück ins Mittelalter begeben. Haben uns im Schwertkampf und Bogenschießen gemessen und allerlei weitere mittelalterliche Workshops absolviert.

Bilder vom Rovercamp in unserer Galerie oder unter rover.camp in der Galerie.

Erstellt von Sebastian G. am 08.09.2016
Schlagwörter: rovercamp, rüthen, mittelalter, spectaculum

Rovercamp 2016 - Spectaculum

Rovercamp 2016 - SpectaculumDas diesjährige Rovercamp bringt uns zurück ins Mittelalter. Es werden allerlei hohen Herren, stolze Ritter edlen Geschlechtes, Gaukler und Halunken, Alchemisten und Kräuterweiber, Edelfräuleins, Maiden, Drachentöter und Bärenhäuter, Marktfrauen, Heiler und auch das gemeine Fußvolk zur Roverlagerey anno 2016 in Rüthen erwartet.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter rover.camp bzw. in den Gruppenstunden.

Erstellt von Sebastian G. am 21.06.2016
Schlagwörter: rovercamp, rüthen, mittelalter, spectaculum

Spacecamp 2015 - Rover im Orbit

Spacecamp 2015 - Rover im OrbitVom 21. - 23. August 2015 fand wieder einmal das alljährliche Rovercamp in Rüthen statt.

Dieses Jahr begaben sich unsere Rover in den Orbit und übten das überleben im Weltall. So mussten z.B. Schwarze Löcher zerstört, das intergalaktische Wissen unter Beweis gestellt oder ein Wettstreit im Raketen Weitflug bestritten werden. Dies alles meisterten unsere Rover mit Bravur und kehrt wohlauf zu ihrem Heimatplaneten zurück.

Bilder vom Rovercamp in unserer Galerie oder unter rover.camp in der Galerie.

Erstellt von Sebastian G. am 27.10.2015
Schlagwörter: rovercamp, grillen, space, orbit, rover, rüthen