Beiträge mit dem Schlagwort » wölflinge «

Wölflinge backen in den Gruppenstunden

Die Wölflinge haben Ideen gesammelt und anschließend abgestimmt, was sie in den Gruppenstunden machen möchten. Die überwältigende Mehrheit war fürs Backen.

So wurde in einer Gruppenstunde Pizza belegt, gebacken und gegessen – und es wurde auch selbst abgewaschen und aufgeräumt.

In anderen Gruppenstunden wurden dann Plätzchen gebacken und Hexenhäuschen aus Butterkeksen gestaltet. Mmm 😋

Corona Update – Gruppenstunden sind wieder möglich

Wir freuen uns sehr, dass wir absofort wieder Gruppenstunden unter Beachtung der 2G-Regeln und tragen von FFP2 Masken in unserm Gruppenraum im Pfarrheim der St. Bruder Konrad Kirche anbieten können.

Ihr seit hiermit herzlich eingeladen an den Gruppenstunden der einzelnen Altersstufen teilzunehmen.

Gruppenstundenzeiten

Dienstags von 17:00 bis 18:30

Donerstags von 18:30 bis 20:00

Montags von 20:00 bis 21:30

Es freut sich auf euch
Eure Leiterrunde

„Gruppenstunde“ zu Corona-Zeiten

Auch wir Pfadfinder*innen können uns zur Zeit nicht persönlich treffen. Nun versuchen wir es mit „Gruppenstunden zu Hause“. Das ist nicht so schön, wie das Beisammensein, aber es ist ein Anfang.

Hier seht ihr Bilder der Wölflinge zu den folgenden Themen:

So geht es uns zur Zeit

Zelten zu Hause

Weiter lesen “„Gruppenstunde“ zu Corona-Zeiten”

Wölflinge Werken für Piñata Party

Die Wös sind toll drauf planen mal wieder eine Party.

So kamen sie auf die Idee, (Pokemon-) Piñatas zu gestalten. Fleißig wurde in den Gruppenstunden gekleistert und schließlich bunt bemalt.

Noch einmal müssen die Piñatas trocknen (und dann von den Leiterinnen befüllt werden), bevor dann die wilde Schlacht beginnt.
Fortsetzung folgt. 🙂